Seiteninhalt

Straßen/Gehwege Warnbarke auf provisorisch gesetztem Kanaldeckel

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 16.01.2024

Kein Ergebnis gefunden.

Es konnte keine Anschrift ermittelt werden!

Seit September 2023 steht auf dem Gehweg eine Warnbarke auf einem provisorisch eingesetzten Kanaldeckel (Rheinstr. zw. Einfahrt Fa. Glöde - Zugang Hsnr. 22, Kanaldeckel überdimensioniert, Stolperfalle). Der orginale Kanaldeckel wurde durch Bauarbeiten bei der Glasfaserkabelverlegung beschädigt. Die Barke wurde aufgrund der Verletzungsgefahr d. Fußgänger gesetzt. Dieses Provisorium existiert nun seit ca. 3 Monaten. U.a. sind die Warnbarken bzw. Erd-/Teerarbeiten am Glasfaser-Verteilerkasten ( ca. 50m in Ri. Ferrero ) bereits vor Jahreswechsel entfernt/durchgeführt worden. In einem Telefonat mit DUI, vor einigen Wochen, wurde der beschriebene Dauerzustand mit dem nicht-vorhandenen oder -passenden und -beschaffbaren Kanaldeckel begründet ... vielleicht hat Amazon einen ???

Kategorie: Straßen/Gehwege

Bearbeitung

16.01.2024 09:20
Status: Gelöst / Erledigt

Einträge in der näheren Umgebung (1 km)

Karte wird geladen...