Seiteninhalt
Kreishandwerkerschaft für den Landkreis Marburg und die Universitätsstadt Marburg
Die Kreishandwerkerschaft Marburg ist das Geschäftsführungs- und Dienstleistungszentrum der Marburger Handwerksinnungen.
Sie bietet am Standort Marburg in Mittelhessen als Schnittstelle zur Region Nordhessen ein umfassendes Leistungsspektrum für die Mitgliedsbetriebe ihrer angeschlossenen In¬nungen. Das Angebot reicht von der Beratung in betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und steuerlichen Fragen bis zur Durchführung der Buchhaltung, des Jahresabschlusses sowie der monatlichen Lohnabrechnung oder bis zum Einzug von Forderungen durch die Inkassostelle.
Die Kreishandwerkerschaft vertritt außerdem die Interessen des Handwerks in der Region Marburg, übernimmt die Organisation von Zwischen- und Gesellenprüfungen und bietet Meisterkurse sowie sonstige Weiterbildungslehrgänge an. Die Kreishand¬werkerschaft liefert Arbeitsmaterialien wie Berichtshefte u. ä., versorgt die Betriebe mit wichtigen Unterlagen wie z.B. Tarifverträgen und sonstige Regelwerken für den betrieblichen Alltag und führt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Innungen durch.
In Kooperation mit erfahrenen Beratern der Handwerkskammer Kassel und der Fachverbände bietet die Kreishandwerkerschaft ein komplettes Beratungsangebot von der Existenzgründung über die Finanzierung bis zur weiteren betriebswirtschaft¬lichen und technischen Beratung. Die Geschäftsstelle informiert ...